Weingut und Gutsschänke Scherbaum

Liebe Gäste, schön, das Sie hier sind!

Es gibt Neues! Nach 25 Jahren mit unserem TS-Träubchen,

haben wir uns entschlossen, ein neues Logo für unsere Etiketten zu gestalten.

Hier ist es:

 

 

Seit dem Jahrgang 2020 sind wir Mitglied bei Ecovin!

Und unser erster Wein als ECOVIN Weingut ist gefüllt und im Verkauf.

 

 

 

Update: 

Ja, was neues gibt es nicht, die Gastronomie bleibt geschlossen.

Im besten Fall dürfen wir irgendwann unseren Gutsausschank NUR im Außenbereich für Sie öffnen.

Das Wetter muss natürlich dann auch mitspielen. Es hat sich gezeigt, das selbst Heizpilze und elektrische Sitzkissen unter 15 Grad C für gemütliches Sitzen nicht ausreichen. Wir werden Sie hier und auf Facebook Informieren.

Öffnen werden wir nur unter einer Inzidenz von 50, oder wenn uns allen die Möglichkeit eines

dokumentierten Schnelltestes zur Verfügung steht, den Sie dann mit sich führen.

Wir werden hier rechtzeitig die Standorte der nächstgelegenen Testzentren veröffentlichen.

Das hat auch für Sie den Vorteil, wenn Sie zu Ihrem nächsten Ziel, (z.B. mit dem Fahrrad) unterwegs sind, einen gültigen Test bei sich zu haben.

Nach aktuellem Wissensstand darf dieser nicht älter ist als 1 Tag, besser nur 6 Stunden sein.

Darüber hinaus ist der organisatorische Aufwand für Testen und das Kontrollieren nicht zu handhaben.

Wer soll die 15 min. Wartezeit überwachen, und das im Schutzanzug? Und sollte eine Gruppe am Eingang stehen,

die noch Testen muß, und bei einem Gast schlägt der Test positiv an, müssen wir die ganze Gruppe bitten, den Hof zu verlassen...

und bei uns beginnt das große Desinfizieren...

Unser Betrieb steht dann für eine Stunde. Abgesehen von dem Personalaufwand, der nicht zu Rechtfertigen ist.

Das ist im Moment das Zenario mit der Testpflicht, wollen wir hoffen, das es einfacher wird, oder so gar nicht mehr gemacht werden muß.
 

Bitte haben Sie dafür Verständnis!

 

Aber unser Weinverkauf geht weiter!

Wir stellen Ihnen vor:

Unser neuer Spätburgunder Rotwein Barrique,

erleben Sie Schokolade, Zedernholz, Vanillenoten und Röstaromen

in einer einzigartigen Geschmacksfülle!

 

Und jetzt aktuell als Geschenk

oder um sich selber etwas Schönes und vor allem Leckeres zu gönnen:

 

Angebote gelten bis einschließlich Muttertag, den 9. Mai!

 

Hier finden Sie unsere neueste Weinkarte:

Schreiben Sie uns per Email (post@weingut-scherbaum.de) oder melden sich per Anrufbeantworter (061344291),

 

wir Antworten umgehend und vereinbaren einen Abholtermin mit Ihnen für den Wein.

Hier unser Angebotsflyer:

 

 

 

 

Unsere Betriebe finden Sie in Mainz-Kostheim, der zweitältesten Weinanbaugemeinde im schönen Rheingau, die umgeben ist von erholsamen Spazier- und Fahrradwegen entlang unserer Weinberge. Erkunden Sie gerne mit unserer beliebten Traktorplanwagenfahrt inklusive Weinprobe das berühmte Weinanbaugebiet.

 

Unser Küchenchef und der rustikale Gastraum stehen ihnen ganzjährig mit einem vielfältigen kulinarischen Angebot zur Verfügung. Kleinere Gesellschaften fühlen sich in unserem Nebenraum bei ungestörter Atmosphäre ausgesprochen wohl. Gerne verwöhnen wir Sie zusätzlich auf unseren saisonalen Events mit regionalen Schmankerln aus unserer Gutsküche.

Gemütliche Stunden verbringen Sie bei schönem Wetter im idyllischen Hof unseres Weingutes unter einem malerischen Nussbaum.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Zeit bei uns.

Aktuelle Nachrichten


Neue Weine

26.01.2020

Wir sind ein zertifiziertes Bio-Weingut und führen Bio-Weine, Bio-Traubensäfte und Bio-Traubensaftsecco aus eigener Herstellung!

Kommen Sie, probieren Sie!

weiter lesen


Das Weingut

In den Lagen Kostheimer Steig und Kostheimer Kiliansberg bauen wir auf ca. 4,5 ha unsere Weine an. Die Lagen sind insbesondere für die Reife unserer Rieslinge, unseres Chardonnays sowie des blauen Spätburgunders als Weißherbst und Rotwein bestens geeignet.

Das Weingut blickt mittlerweile auf eine fast 80-jährige Tradition zurück. In dritter Generation führt seit 1985 Theo Scherbaum die Geschicke des Weinan- und -ausbaus. Seine Ehefrau Ricarda Scherbaum und sein Sohn Mathias unterstützen ihn tatkräftig. Mathias Scherbaum hat in 2011 seine Winzerlehre erfolgreich abgeschlossen und bringt seither eigene neue Weinkreationen in unsere Kollektion mit ein. Nach 2 jähriger Fachschule ist er seit 2015 staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Weinbau und Oenologie.

Als außergewöhnliche Besonderheit bieten wir Ihnen eine individuelle Etikettengestaltung - z.B. für Ihre Firmenwerbung - an.

Lassen Sie sich überraschen, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Theo & Ricarda